Home Navigationspfeil Lazarus Projekt Navigationspfeil Sonstige Lazarus Verweise

Sonstige Lazarus Verweise

Lazarus ist unter folgenden Lizenzen zu verwenden:

GPL und LGPL (hier eine inoffizielle deutsche Übersetzung der LGPL)

Wer mehr (rechtliches) zu diesen Lizenzmodellen wissen will, der kann sich bei O'REILLY mithilfe eines Open Book informieren: Die GPL kommentiert und erklärt vom Institut für Rechtsfragen der Freien und Open Source Software.

Wem dieses Juristendeutsch nicht zusagt, kann ich, jedoch ohne Gewähr, sagen, dass bei meiner Halbtagesrecherche für mich folgendes herausgekommen ist:

Lazarus mit den standardmäßig installierten Komponenten und Funktionen, ZEOS, Firebird, PostgreSQL und TDBF haben bezüglich einer Entwicklung von proprietärer Software (Stand März 2010) keine Einschränkungen. Bei allen anderen Komponenten müssen sie die entsprechenden Lizenzen sicherheitshalber überprüfen, ob Ihre Programme mit einer proprietärer Softwarelizenz ausgestattet werden können.

Eine Pascal und Lazarus Schlüsselwörterübersicht zwar für Delphi, aber zu 99 % auch in Lazarus brauchbar. Mit kurzen und prägnanten Beispielen. Verwende ich selbst immer wieder, wenn ich mir nicht schlüssig bin.

<>

 

© CMBasic.de