Home Navigationspfeil Literatur zu Lazarus, Zeos und Firebird

Zusammenfassung guter Literaturquellen

Die unten angeführten Literaturquellen sind oft schon in den übrigen Menüpunkten angeführt worden. Das hier soll eine Zusammenfassung interessanter Quellen für verschiedene Teilbereiche, nach Gruppen angeführt, sein. Es soll einfach eine Gesamtübersicht der wichtigsten für die Programmierung zur Verfügung stehenden Quellen sein, um strukturiert nach diesen suchen zu können. Es werden hier nur Publikationen angeführt, die für die Entwicklung verwendet werden können. Alle anderen, sei es Firmenpolitik, Lizenzen oder ähnliches, wird hier nicht weiter angeführt.

Lazarus

Wikibooks Programmierkurs Delphi (PDF)

Dieses Wiki-Buch eignet sich gut zum Lernen der bei Lazarus verwendeten Programmiersprache Pascal und der LCL = Lazarus Component Library (in Delphi VCL, sehr ähnlich). Beim Klick auf das Buch erhält man noch weitere Informationen.

Lazarus-Buch Wiki

Das deutsche Lazarus-Buch Wiki, initiiert von Peter Dauscher. Das Wiki ist gut strukturiert. Er lädt Interessierte ein, Beiträge zu bringen.

LazSnippets & LazInfos auf Sourceforge (PDF)

LazInfos (LazInfos_svn0095.pdf), das deutsche Lazarus Beispielbuch von Andreas Frieß (Ausgabe vom 7. Jänner 2010 mit 124 Seiten) im PDF-Format ist eine reife Leistung.

Das Buch Professionelles Programmieren von Anfang an - 
mit FreePascal und der freien Entwicklungsumgebung Lazarus
Wilfried Koch

Inhalt: Installation, Grundlagen der Programmierung, modulare Programmierung mit Units, Erstellung grafischer Benutzeroberflächen, Druckernutzung, Grafiken erstellen und Bearbeitung und Visualisierung dynamischer Abläufe.
Zielgruppen: Alle, die mit der kostenlosen IDE Lazarus effektiv programmieren wollen, vom Anfänger bis zum Informatiker. Auch interessant für Umsteiger aus anderen Entwicklungssystemen.

Das Buch erscheint im Oberkochener Medienverlag:
452 Seiten, Preis 24,99 Euro
www.okomedien.de

ISBN 978-3-7945899-01-4

DAS BUCH Lazarus IDE und Klassenbibliotheken

Michaël van Canneyt (Hrsg.), Matthias Gärtner, Jürgen Gerner, Swen Heinig
Die Autoren sind selbst (Core-)Entwickler von Lazarus und des FreePascal-Systems, auf dem das grafische Entwicklungswerkzeug basiert. Sie geben den Lesern Informationen aus erster Hand.

Diese Dokumentation hat folgende Vorteile: immerwährende Batterielaufzeit, extrem guter Kontrast auch im Sonnenlicht, leicht zu transportieren und während der Arbeit als Zusatzbildschirm verfügbar. Auch die Möglichkeit, offline damit zu arbeiten ist ein unschätzbarer Vorteil ;).

IM ERNST: Sie tun sich selbst etwas Gutes und den Entwicklern helfen Sie ganz nebenbei zu einem "Körberlgeld", das sie sich sicher verdient haben!
ISBN-13 978-3-936546-63-7 (deutsch 768 Seiten)
DAS BUCH IST VERGRIFFEN, ABER FALLWEISE GEBRAUCHT ZU HABEN!
Einfach nach dem Titel/ISBN googeln! 

Pascal und Lazarus Schlüsselwörterübersicht

Ist zwar für Delphi, aber zu 99 % auch in Lazarus brauchbar. Mit kurzen und prägnanten Beispielen. Verwende ich selbst immer wieder, wenn ich mir nicht schlüssig bin.

 

(SQL-) Literatur zu Firebird

Einführung in SQL auf WIKIBOOKS anhand von Firebird.

Eine beachtliches Buch über die Möglichkeiten von Firebird (im März 2010 Version 2.1x). Das Buch hat über 450 Seiten - mit Firebird Übungsdatenbank! Es ist dem Buch "Einstieg in SQL,m.CD-ROM von Marcus Throll, Oliver Bartosch" in vielen Dingen ähnlich, kann online gelesen und/oder als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Firebird Suche auf WikiBooks

Viele Einträge für Firebird gibt es auf WikiBooks.

SQL Tutorial von w3resource (letztes Update heuer, englisch)

Starttext "Learn Structured Query Language - SQL Tutorial of w3resource aims to meet the need of a beginner to learn SQL without any prior experience. Having said that, it by no means superficial. On the contrary, it offers all the material one needs to successfully build a database and write SQL queries ranging from a one liner like "SELECT * FROM table_name" to fairly non-trivial ones taking multiple tables in the account."

Eine sehr gute SQL-Befehlsübersicht in Englisch

Jeder einzelne SQL-Befehl kann in einem Menü ausgewählt werden!

Einstieg in SQL,m.CD-ROM von Marcus Throll, Oliver Bartosch

Hier erhalten Sie Informationen über das Buch sowie einen 63-seitigen Buchauszug!
Galileo Press GmbH - mit Firebird Übungsdatenbank! Ich habe mir dieses Buch gekauft und kann es jedem, der mit Firebird arbeitet oder zu arbeiten beginnt wärmstens empfehlen. Grundlage für meinen Kauf waren die positiven Rezensionen auf den Seiten verschiedener Anbieter. Außerdem liegt eine CD mit einem sehr guten Übungsprogramm bei basierend auf Firebird embedded.
Oktober 2009 - gebunden - 317 Seiten
ISBN 13: 978-3-8362-1699-9
DAS BUCH IST VERGRIFFEN, ABER FALLWEISE GEBRAUCHT ZU HABEN!
Einfach nach dem Titel googeln!

Literatur zu Zeos

Die Dokumentation von Zeos auf englisch

Die komplette Dokumentation von Zeos mit Zusatzinfos auf Englisch.

 

Literatur zu PostgreSQL

Diese Literatur zu PostgreSQL habe ich hier angeführt, weil diese unabhängig von PostgreSQL sehr gute Lehrbücher über Datenbanken sind und deshalb auch für Firebird Anwender/Entwickler interessant sind.

PostgreSQL Fragen und Antworten (deutsch)

Fragen wie diese "Wie kann ich einen Fehlerbericht abgeben?". "Wie erfahre ich von bekannten Bugs oder fehlenden Features?", "Welche Dokumentation ist für PostgreSQL verfügbar?", "Wie kann ich SQL lernen?", usw. werden auf diesem WIKI behandelt. Zum lernen von SQL gut brauchbar.

PostgreSQL Das Offizielle Handbuch (deutsch, mit Tutorial)

PostgreSQL Global Development Group, Peter Eisentraut, ISBN  3-8266-1337-6
Verlag moderne Industrie, Copyright © 1996-2003 PostgreSQL Global Development Group. "Mit freundlicher Genehmigung des Verlages kann das gesamte Buch sowohl in HTML-Form als auch in PDF-Form online gelesen werden!!"

<>

 

 

© CMBasic.de