ZSQLProcessor

ZSQLProcessor arbeitet ähnlich ZQuery, jedoch können SQL Dateien direkt geladen und sogleich ausgeführt werden. Weiters gibt es einige Parameter, die bei ZQuery nicht gesetzt werden können.

Properties


CleanupStatements

Keine Zuordnung gefunden


Connection

Stellt die Verbindung zu ZConnection (=Datenbank) her. Durch Click auf > ganz links werden die ZConnection Properties angezeigt.


Delimiter

Der Delimiter (Trenner) zwischen den SQL Kommandos. Standard ist ein Semikolon.


Name

Der Name der SZLProcessor Komponente


ParamChar

Die Kennung vor den Parametern. Ist in der Regel ein Doppelpunkt und braucht nicht geändert werden.


ParamCheck

Mit ParamCheck wird festgelegt ob die Eigenschaft Params gelöscht und neu generiert wird, wenn die SQL-Eigenschaft der Abfrage zur Laufzeit geändert wird. Standardmäßig ist ParamCheck True. Damit wird garantiert dass die richtige Anzahl von Parametern für die aktuelle SQL-Anweisung generiert werden.


Params

Bei der Vorbereitung einer Abfrage wirdi ein Array Params für die Parameter
einer dynamischen SQL-Anweisung erzeugt. Params ist ein beginnend mit Null indiziertes Array von TParam-Objekten mit einem Element je Parameter der Abfrage; der erste Parameter ist also Parms(0), der zweite Params(1) usw.
Nehmen Sie beispielsweise an, eine Komponente ZQuery namens ZQuery1 habe die
folgende SQL Anweisung:
INSERT INTO ADRESS (NAME, SURNAME, ...)
VALUES (:Name, :Surname, ...)
Params kann dann dazu verwendet werden, die Werte der Parameter wie
folgend zu spezifizieren:
ZQuery1.Params(0).AsString := 'Johann';
ZQuery1.Params(1).AsString := 'Maier';
ZQuery1.Params(2).AsString := ...
Mit diesen Anweisungen wird der Wert 'Johann' an den Parameter :Name
gebunden, 'Maier' an den Parameter :Surname.


Script

Beinhaltet den Text der von einer Abfragekomponenten auszuführenden SQL-Anweisung. Der Eigenschaftstyp ist TStrings. Zum Unterschied von ZQuery sind hier aber auch SQL Anweisungen mit SetTerm möglich.


Tag

Eine Lazarus Standard Property zum Unterscheiden von Komponenten, usw.

 

Ereignisse

 

AfterApplyUpdates
Wenn Sie ApplyUdates aufrufen, um die Daten in die Datenbank zu schreiben wird AfterApplyUpdates nach der Durchführung von ApplyUpdates aufgerufen und Sie können hier eigene Programmteile einsetzen.

AfterCancel
Wird nach einem Abbruchvorgang ausgelöst.


AfterClose
Wird ausgelöst, nachdem der Datensatz geschlossen wurde


AfterDelete
Wird nach einem erfolgreichen Löschvorgang ausgelöst.


AfterEdit
Wird ausgelöst nachdem der Datensatz in den Bearbeitungsmodus versetzt wurde.


AfterInsert
Wird ausgelöst nachdem der Datensatz in den Einfügemodus versetzt wurde.


AfterOpen
Wird ausgelöst nachdem die Tabelle geöffnet wurde.


AfterPost
Wird ausgelöst nachdem Änderungen in die zugrunde liegende Datenbank geschrieben wurden.


AfterRefresh
Wird nach einem Refresh ausgelöst


AfterScroll
Wird ausgelöst nachdem der Cursor die Position geändert hat.


BeforeApplyUpdates
Wird ausgelöst, bevor ApplyUpdates aufgerufen wird.


BeforeCancel
Wird vor einem Abbruchvorgang ausgelöst


BeforeClose
Wird ausgelöst bevor die Tabelle/Abfrage geschlossen Wird.


BeforeDelete
Wird vor einem Löschvorgang ausgelöst.


BeforeEdit
Wird ausgelöst bevor der Datensatz in den Bearbeitungsmodus versetzt wird.


BeforeInsert
Wird ausgelöst bevor der Datensatz in den Einfügemodus versetzt wird.


BeforeOpen
Wird ausgelöst bevor eine Tabelle/Abfrage geöffnet wird.


BeforePost
Wird aufgerufen bevor Änderungen in die Datenbank hochgeladen werden


BeforeRefresh
Wird ausgelöst bevor der Refresh Befehl ausgeführt wird


BeforeScroll
Wird ausgelöst bevor der Cursor die Position ändert.


OnApplyUpdateError
Wird ausgelöst wenn bei ApplyUpdate ein Fehler auftritt.


OnCalcFields
Wird ausgelöst wenn Werte für berechnete Felder berechnet werden müssen.


OnDeleteError
Wird ausgelöst wenn ein Löschvorgang fehlschlägt.


OnEditError
Wird ausgelöst wenn ein Bearbeitungsvorgang fehlschlägt.


OnFilterRecord
Wird beim Filtern von Datensätzen ausgelöst.


OnNewRecord
Wird ausgelöst wenn ein neuer Datensatz erstellt wird.


OnPostError
Wird ausgelöst wenn eine Post Operation fehlschlägt.


OnUpdateRecord
Wird ausgelöst wenn ein Update abgesetzt wird.

 <>

© CMBasic.de